Tanz der Vampire Tickets und Hotel-Übernachtung

Inklusivleistungen


Ein blutrünstiges Abenteuer!


Ergattern Sie TANZ DER VAMPIRE Tickets mit Hotel! Nach der spannenden Spielzeit in Köln können Sie die Blutsauger nun für fünf Monate in Berlin kennenlernen. Das ist ein toller Anlass, um sich auf eine unvergessliche Reise in die Hauptstadt zu begeben. Neben dem Musicalbesuch im Stage Theater des Westens haben Sie durch einen Aufenthalt mit Übernachtung die Möglichkeit, den Musicalstandort Berlin ausgiebig zu erkunden. Wählen Sie ein 3 bis 4-Sterne-Hotel aus unserem Angebot mit Tickets in der gewünschten Preiskategorie und freuen Sie sich auf spannendes sowie witziges Spektakel! Doch Sie sollten sich beeilen! Sie fragen sich warum? Ab Oktober 2018 haben Sie nur für fünf Monate die Chance, die Blutsauger auf der Berliner Bühne zu erleben.

Hier können Sie das Produktdatenblatt herunterladen.

 
 

Tanz der Vampire - Handlung

Worum geht es in TANZ DER VAMPIRE? Das Musical dreht sich um den Vampirforscher Professor Abronsius. Dieser reist nach Transsilvanien, um zu beweisen, dass Vampire wirklich existieren. Von einem Schneesturm geschwächt, finden Professor Abronsius und sein Assistent Alfred Zuflucht in einem Wirtshaus. Dort entdecken Sie überall Knoblauch. Für Abronsius ein sicheres Indiz, dass in der Nähe Vampire hausen müssen. Doch die Einheimischen bestreiten die Existenz der gruseligen Wesen. Allerdings lässt sich der kauzige Vampirforscher nicht beirren. Als der Wirt Chagal sogar die Existenz des nahegelegenen Schlosses abstreitet, ist das Misstrauen des Gelehrten erst Recht geweckt. In der Zwischenzeit hat Alfred ganz anderes im Sinn als Vampire. Die schöne Wirtstochter Sarah hat dem jungen Mann den Kopf verdreht. Aber nicht nur Alfred hat ein Auge auf das hübsche Mädchen geworfen. Auch der düstere und geheimnisvolle Graf von Krolock will die Schönheit für sich gewinnen. Natürlich spielt der Graf nicht fair und lockt Sarah nachts heimlich unter einem Vorwand in sein Schloss. Chagal bemerkt das Vorhaben des Grafen und versucht seine Tochter zu retten. Dies geht jedoch schief und Chagal wird dabei selbst zum Vampir. Anstatt Chagal zu pfählen, überreden der Vampirforscher und sein Gehilfe den Wirt, sie zum Schloss des Grafen zu bringen. Während der Professor weiterhin danach strebt, Beweise für die Existenz der Vampire zu finden, will Alfred eigentlich nur seine geliebte Sarah befreien. Auf dem Schloss werden der Gelehrte und sein Student vom Grafen in Empfang genommen. Krolock stellt den beiden Männern seinen Sohn Herbert vor. Herbert ist schwul und verliebt sich sofort in Alfred. Der Graf lädt Abronsius und Alfred ein, die Nacht in seinem Schloss zu verbringen. Abronsius nimmt die Einladung gerne an, als Krolock ihm in Aussicht stellt, eine große Menge an Studienmaterial zur Verfügung gestellt zu bekommen. Am nächsten Morgen begeben sich Abronsius und Alfred im Schloss auf die Suche nach der Familiengruft. Sie werden fündig. Doch der Professor und sein Assistent schaffen es aus verschiedenen Gründen nicht, die Vampire zu pfählen. Danach gelangen die beiden in eine große Bibliothek. Der Professor ist sofort entzückt von der großen Auswahl an Büchern. Während Abronsius die unzähligen Bücher bewundert, wird Alfred durch den Gesang einer jungen Frau aus der Bibliothek gelockt. Als er der verführerischen Stimme folgt, findet er Sarah in der Badewanne vor. Er versucht sie zu überreden, das Schloss zu verlassen. Allerdings weigert sich die junge Frau, weil sie unbedingt auf den Ball des Grafen gehen möchte. Der Ball ist der große Höhepunkt des Abends. Kann Abronsius den Vampirismus erfolgreich bekämfpen? Und wird Alfred Sarah aus den Fängen des zwielichtigen Grafen von Krolock befreien können? All diese Fragen werden beim Showdown im prunkvollen Ballsaal des Schlosses beantwortet. Freuen Sie sich auf fulminate Tanz-Choreografien und rockige Popsongs!


HOTEL ÜBERSICHT BEWERTUNGEN 

Tanz der Vampire - Inszenierung


Das Musical basiert auf Roman Polanskis gleichnamigen Film aus dem Jahr 1967. Die witzige Horrorkomödie wurde 1997 als Musical im Wiener Raimundtheater uraufgeführt und begeisterte seither schon über acht Millionen Zuschauer weltweit. Folgen auch Sie der Einladung der Vampire! Denn ab Februar 2018 treiben die gruseligen Blutsauger ihr Unwesen im Stage Theater des Westens. Die pompösen Kostüme und das schaurige Ambiente des Theatersaales werden Sie in die spannende Welt der Vampire entführen. Die grandiose Musicalfassung stammt aus der Feder von Michael Kunze und Jim Steinman. Steinman ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, der zum Beispiel Hits für Meat Loaf und Bonnie Tyler schrieb. In TANZ DER VAMPIRE greift Steinman auf viele frühere Werke zurück. So ist Bonnie Tylers Song "Total Eclipse Of The Heart" in Form des Musicalsongs "Totale Finsternis" ein wiederkehrendes Thema. Die Rolle des charismatischen Graf von Krolock übernimmt Mathias Edenborn. Der gebürtige Schwede spielte den Vampirgrafen bereits während der Spielzeit in Stuttgart und Hamburg. Zudem trat er unter anderem schon in den Musicals DAS PHANTOM DER OPER, LIEBE STIRBT NIE und ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK auf.


VIDEO VORSCHAU
 

Ihre Hotels in Berlin

Buchen Sie ganz einfach Ticket und Hotel in Kombination.


Für Ihre Musicalreise stehen Ihnen acht erstklassige Hotels zur Auswahl. Die komfortablen Unterkünfte entsprechen mindestens der 3-Sterne-Kategorie und sind inklusive Frühstück. Je nachdem ob Sie einen bestimmen Stadtteil bevorzugen oder lieber nahe am Musical Theater übernachten möchten, in unserem Ticket und Hotel Angebot für die rockige Show TANZ DER VAMPIRE finden Sie die passende Unterkunft. Also seien Sie dabei, wenn die sympathischen Blutsauger in Berlin zum Tanz laden. Sichern Sie sich jetzt die besten Tickets und kombinieren Sie Ihren Musicalbesuch mit einen Kurztrip in die beliebte Hauptstadt!

Tanz der Vampire Video


 

Berlin

Neben dem Musicalbesuch in Berlin bei TANZ DER VAMPIRE hat Berlin Hunderte spannende Sehenswürdigkeiten. Für jeden Geschmack finden sich hier spannende kulturelle, musikalische wie kulinarische Highlights. Neben dem Brandenburger Tor ist der Berliner Fernsehturm eine beliebte Anlaufstelle für Besucher aus aller Welt. Hier wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf alle Höhenliebhaber. Das höchste Bauwerk Deutschlands ermöglicht es bei schönem Wetter bis zu 80 Kilometer weit zu gucken. Historisch interessierte Gäste kommen um einen Besuch des Checkpoint Charlie nicht herum. Der ehemalige Grenzübergang ist heute ein markanter Besuchermagnet in der Friedrichstraße. Im Herzen der Stadt finden Shoppingliebhaber das traditionelle Kaufhaus KaDeWe. Das Paradies für Einkäufe jeglicher Art überzeugt nicht nur mit einer herausragenden Architektur, auch die Geschichte des Gebäudes geht bis auf das Gründungsjahr 1907 zurück. Ebenfalls am Kurfürstendamm befinden sich zahlreiche Boutiquen, Shops und große Warenhäuser. Der 3,5 Kilometerlange Boulevard lädt zum Flanieren ein. Sie sehen, Berlin verspricht ein außergewöhnliches Programm, das von jedem Besucher nach seinen Vorlieben gestaltet werden kann. Kreieren Sie rund um das Musical DER TANZ DER VAMPIRE ihre persönliche Traumreise nach Berlin!


NACH OBEN WUNSCHLEISTUNGEN
 

30€ Rabatt mit dem Code VAMPIR30
(Rabatt gültig vom 19. bis 25.10.2018)

 
 
 
 

Gäste-Bewertungen

  • Ich kenne das Musical noch aus einer Schulaufführung. Für mich Nostalgie pur. Aber auch sonst sehr schön, besonders die Songs wurden toll umgesetzt.
    Lea Marie P.
    aus Berlin

Wunschleistungen


Leistung Preis

Reisen Sie entspannt an!

Buchen Sie in der Buchungsstrecke Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis zu 14 Tage vor dem bevorzugten Reisetermin). (Die Preise errechnen wir passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof in der Buchungsstrecke.)

ab 66 € pro Person

Sicher ist sicher!

Wählen Sie aus verschiedenen Versicherungsleistungen. Z. B. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person. (Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)

10 € pro Person