Dirty Dancing Musical – Tickets und Übernachtung

Inklusivleistungen


Möchten Sie tanzen?


Das DIRTY DANCING Musical wird Sie mit heißen Tanzszenen und einem großartigen Soundtrack begeistern. Die Show gastiert vom 27.11 bis zum 9.12.2018 im Musical Dome am Rhein und vom 15.01. bis 20.01.2019 im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg. Freuen Sie sich auf die Original Produktion von Eleanor Bergstein, die auf dem gleichnamigen Kultfilm der 80er basiert. Also, buchen Sie jetzt Ihre Tickets mit Übernachtung in einem 3 bis 4-Sterne Hotel! DIRTY DANCING ist eine unterhaltsame Musik- und Tanzshow, die das Feeling des Films live auf die Bühne transportiert.

Hier können Sie die Produktdatenblätter herunterladen.

Hamburg

Köln

 

Dirty Dancing - Handlung

Die Geschichte spielt im Sommer 1963. Die 17-Jährige Frances "Baby" Houseman verbringt den Urlaub gemeinsam mit ihrer Familie im Ferienresort der Kellermans. Die Ferienanlage bietet allerdings keine spannenden Aktivitäten für junge Leute. Deshalb langweilt sich das junge Mädchen schnell. Dies ändert sich schnell, als sich Baby mit den Angestellten anfreundet. Die Tanzlehrer, Animateure und Kellner treffen sich abends nach der Arbeit und tanzen im Stil des "Dirty Dancing". Der erotische Tanzstil weckt sofort Babys Begeisterung. Sie ist vor allem vom Tanzlehrer Johnny Castle fasziniert, obwohl sie das natürlich nie zugeben würde. Das naive, junge Mädchen erkennt durch ihren Besuch bei den Angestellten, dass nicht jeder in einer so heilen Welt lebt wie sie. Denn die Tanzlehrerin Penny steckt in großen Schwierigkeiten. Penny ist schwanger und der Vater ihres ungeborenen Kindes streitet die Vaterschaft ab. Die Tanzlehrerin sieht keinen anderen Ausweg, als eine Abtreibung vornehmen zu lassen. Doch dafür besitzt Penny nicht genügend Geld. Baby möchte der verzweifelten Frau helfen und leiht ihr den Betrag. Aber dadurch ergibt sich ein weiteres Problem. Penny muss eigentlich gemeinsam mit Johnny an einem Tanzwettbewerb teilnehmen. Damit Penny die Abtreibung dennoch vornehmen lassen kann, springt die 17-Jährige als Johnnys Tanzpartnerin ein. Dafür muss sie aber erst trainieren, da sie über keinerlei Erfahrung verfügt. Beim gemeinsamen Training kommen sich die beiden unfreiwilligen Tanzpartner nach anfänglicher Abneigung immer näher. Werden sie den Wettbewerb gewinnen können? Und was wird außer ihrer Liebe, wenn der Sommer vorbei ist? Denn ihre Beziehung steht unter keinen guten Stern, da Johnny seinen Job verlieren könnte, wenn die Kellermans von der Verbindung erfahren. Außerdem wird der Tanzlehrer verdächtigt, die Gäste zu bestehlen. Mehr wird nicht verraten, falls Sie den Film DIRTY DANCING aus dem Jahr 1987 noch nicht kennen sollten.


HOTEL ÜBERSICHT BEWERTUNGEN 

Zur Inszenierung und Entstehungsgeschichte


Die US-Amerikanerin Eleanor Bergstein nutzte ihre eigenen Ferienerlebnisse für die Story von DIRTY DANCING. Im Jahr 1985 erzählt Bergstein ihre Geschichte der Filmproduzentin Linda Gottlieb und schreibt draufhin ein Drehbuch. Allerdings wird es nicht sofort verfilmt. Erst das kleine Filmstudio Vestron Pictures nimmt sich nach Verhandlungen des Stoffes an. Doch der Film wird 1987 ein weltweiter Erfolg und spielte ca. 213 Millionen US-Dollar ein. Insbesondere der Soundtrack und die herrlichen Tanzszenen begeisterten die Zuschauer. Allen voran der Titelsong "(I've Had) The Time Of My Life" ist heutzutage immer noch äußerst beliebt. Die Bühnenversion präsentiert insgesamt 51 Songs aus den 80er und 60er Jahren. Dazu gehören Hits wie "Hungry eyes" oder "She's Like The Wind". DIRTY DANCING wurde in diversen Ländern auf der ganzen Welt aufgeführt, beispielsweise in Australien und Mexiko. Bereits 8 Millionen Zuschauer sahen sich das Original live an! Buchen auch Sie Ihre Tickets für DIRTY DANCING on Tour und besuchen Sie die Veranstaltung im Musical Dome!


VIDEO VORSCHAU

Termine

und Uhrzeiten


Spielzeiten vom 27.11. - 09.12.2019 in Köln

Montag: spielfrei

Dienstag - Freitag: 19:30 Uhr

Samstag: 15.00 & 19:30 Uhr

Sonntag: 14.00 & 18:30 Uhr



Spielzeiten vom 15.01. - 20.01.2019 in Hamburg

Montag: spielfrei

Dienstag - Freitag: 20.00 Uhr

Samstag: 15.00 & 20.00 Uhr

Sonntag: 14.00 Uhr

Dirty Dancing Video


dirty dancingdirty dancing
 

Kölner Attraktionen entdecken

Die Rheinmetropole ist aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten ein beliebetes Reiseziel. Die tolle Lage am Rhein verleiht der Stadt eine einzigartige Atmosphäre. Mitten in der Altstadt nahe des Rheins trohnt der Kölner Dom. Das berühmte Wahrzeichen beherbergt den Dreikönigsschrein und überzeugt mit einem herrlichen Blick auf die City. Rund um den Dom finden Sie die Altstadt. Hier locken die zahlreichen Cafés und Restaurants sowie die vielen Museen. Besuchen Sie beispielsweise das Museum Ludwig mit seinen Kunstwerken der Moderne oder das Farina Duftmuseum! Direkt am Rhein liegt ein weiteres interessantes Museum: Das Schokoladenmuseum. Wer keine Angst vor Höhe hat, sollte sich in die Seilbahn wagen. Die Rheinseilbahn verbindet in Höhe der Zoobrücke die beiden Stadtteile Deutz und Riehl. Auch das Hochhaus KölnTriangle ermöglicht Ihnen einen wunderbaren Ausblick auf die Medienmetropole am Rhein.


NACH OBEN WUNSCHLEISTUNGEN 
 
 
 

Gäste-Bewertungen

  • Fantastische Tänzer. Auf der Bühne gefiel es mir sogar besser, als als Film. Ich habe hinterher sogar wieder Tanzstunden genommen. Klare Empfehlung von mir für Dirty Dancing.
    Katrin N.
    aus München

Wunschleistungen


Leistung Preis

Reisen Sie entspannt an!

Buchen Sie in der Buchungsstrecke Ihre An- und Abreise mit der Bahn (bis zu 14 Tage vor dem bevorzugten Reisetermin). (Die Preise errechnen wir passend zu Ihrem gewählten Abfahrtsbahnhof in der Buchungsstrecke.)

ab 66 € pro Person

Sicher ist sicher!

Wählen Sie aus verschiedenen Versicherungsleistungen. Z. B. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ab 10,- € pro Person. (Die Preise errechnen wir Ihnen passend zu Ihrer gewählten Reise live im Buchungsprozess.)

10 € pro Person